Datum, Uhrzeit: SO 31.10.2021, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturladen, Salzschlirfer Str. 2A, 36110 Schlitz

Eintritt: Spenden erwünscht

Wer sind eigentlich unsere Ahninnen? Was haben sie gedacht oder gefühlt?
Was haben die Frauen von damals mit den Frauen von heute zu tun?
Das Projekt „Das Leben der Ahninnen“ nähert sich unseren Ahninnen, ihren historischen Rollenbildern und dem Weiblichen in unserer Gesellschaft an. Ob unser aller Urahnin Eva, die vom Baum der Erkenntnis aß, Lilith, eine mystisch anmutige Nachtgestalt oder Merga Bien, die im Mittelalter der Hexerei beschuldigt und in Fulda verbrannt wurde - alle Frauen haben eine eigene Geschichte und ihr ganz eigenes feministisches Geheimnis.
Auf den Spuren dieser Ahninnen wagen Annika Keidel und Jana Günther einen Blick hinter diese starken Frauen. Mit theatralen und lyrischen Elementen, mit Tanz und Theater bewegen sich die beiden Künstlerinnen an der Schnittstelle von Kunst und Wissensvermittlung.

Kontakt:

Jana Günther, Annika Keidel
www.archiv-des-merkwuerdigen.jimdosite.com

Datum, Uhrzeit: SO 31.10.2021, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Aula Sparkasse Oberhessen, 36341 Lauterbach

Eintritt: 10 Euro/ 7 Euro ermäßigt

Ein Leben außer Atem. Vom Aufbäumen gegen das Mittelmaß, vom verbissenen Erfolgskampf, von tiefen Depressionen und dem unermüdlichen Antrieb, immer wieder aufzustehen und es der Welt zu zeigen. Die unglaubliche Roman-Biografie des Roland Bock (77) bietet Stoff für sieben Leben, mindestens ...

Veranstalter:

"Der Vulkan lässt lesen" (OVAG, Sparkasse Oberhessen, Buchhandlung Lesezeichen, Buchladen Lesenswert)

Kontakt:

Vorverkauf in den beiden Buchhandlungen
oder auf www.adticket.de (zzgl. VKK)