Datum, Uhrzeit: Samstag, 07.07.2018, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Landesmusikakademie Hessen
Schloss Hallenburg
Gräfin-Anna-Straße 4 · 36110 Schlitz

Besonderes einfallen lassen und nimmt die Besucher, zusammen mit der hr-Bigband, mit auf eine Reise in die wilden 20er Jahre. Das Motto „Satchmo goes Big Apple“ verheißt spannenden Big Band Sound als Open Air im Schlosshof von Schloss Hallenburg in Schlitz. In den Zwanzigerjahren des letzten Jahrhunderts begannen geschickte Arrangeure das überbordende Temperament des New-Orleans-Jazz auf größere Besetzungen zu übertragen. Heraus kam eine Musik, deren Durchschlagskraft sich bis heute niemand entziehen kann. Die Arrangeure waren allen voran Fletcher Henderson und Duke Ellington in New York, die so den Bigband-Jazz auf die Welt brachten. Während im Orchester von Fletcher Henderson Louis Armstrong den Bandmusikern das Swingen und Improvisieren beibrachte, schuf Duke Ellington seinen ganz eigenen Kosmos aus rohem Jungle-Sound und orchestraler Raffinesse. Die hr-Bigband erweckt die Musik dieser beiden Pioniere zu neuem Leben, mit Axel Schlosser als kongenialem Solisten in der Rolle von Louis Armstrong.

Eintritt:

VVK: 24 €, AK: 29 €,
Schüler/Studenten/Azubis/Arbeitslose 19 €

Veranstalter:

Landesmusikakademie Hessen

Kontakt:

Landesmusikakademie Hessen
Tel.: 0 66 42 / 9 11 30
Gräfin-Anna-Straße 4 · 36110 Schlitz
www.lmah.de · info(at)lmah.de

Datum, Uhrzeit: Sonntag, 08.07.2018, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Hohhaus-Museum
Eisenbacher Tor 1-3 · 36341 Lauterbach

Bescheidenheit, ganz viel Herz und immer ein Lächeln auf den Lippen: das ist Monika Marner - oder für ihre Freunde und Fans einfach „die Moni“. Wer sie und ihren Einsatz als Musikerin, Pädagogin und Jazzclub-Motorin kennt, weiß, wie sie für andere Musiker schwärmen kann. Dementsprechend lässt sie gerne ihren Mitmusikern viel Raum zur Entfaltung. Zu erleben ist das in einem Konzert mit ihrem Trio in Lauterbach mit dem wundervoll perlenden Klavier von Thilo Wagner und dem genial groovenden Bass von Klaus Dengler. Die Besucher erwartet ein Konzert mit melodiöser Musik, gespielt von einer herausragenden Formation.

Eintritt:

15 €
8 € für Schüler, Studenten

Veranstalter:

Hohhaus-Museum Lauterbach e.V.
mit seiner Konzertreihe „Musik im Palais“

Kontakt:

Tel. 0 66 41 / 24 02
www.hohhaus.de · info(at)hohhaus.de

Datum, Uhrzeit: Mittwoch, 11.07.2018, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Landesmusikakadmie Hessen
Schloss Hallenburg
Gräfin-Anna-Straße 4 · 36110 Schlitz

Creole & Caribbean Music – Tropische Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit, exotische Früchte, wirbelnde Körper, Gelächter in der Luft. Eine Musik, die fesselt, unendlich melancholisch sein kann, dann wieder überschwängliche Fröhlichkeit verbreitet – Musik der Kreolen, die die Besucher in eine farbenfrohe Klangmelange aus karibischen, afrikanischen und europäischen Elementen, gewürzt mit einer Prise Blues, entführt und die fröhliche Lebensart und Kultur der Nachfahren der europäischen Siedler in der Karibik näher bringt. Jan Luley und Thomas L’Etienne haben sich dieser Musik angenommen und spielen die Originalkompositionen der alten Meister, wie Jelly Roll Morton, Louis Jean-Alphonse oder Sydney Bechet, fügen dem Genre aber auch eigene Stücke und neue Klangfarben hinzu. Musik für die Leichtigkeit des Daseins – an einem lauen Sommerabend, im Hof von Schloss Hallenburg. Das Konzert wird unterstützt durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“.

Eintritt:

VVK: 16 €, AK: 18 €, erm. 2 € Schüler: 5 €

Veranstalter:

Landesmusikakademie Hessen

Kontakt:

Landesmusikakademie Hessen
Tel.: 0 66 42 / 9 11 30
Gräfin-Anna-Straße 4 · 36110 Schlitz
www.lmah.de · info(at)lmah.de

Datum, Uhrzeit: Sonntag, 15.07.2018, 11:15Uhr

Veranstaltungsort:

Hohhaus Museum
Eisenbacher Tor 1 · 36341 Lauterbach
Rokokosaal

Marit Neuhof, Violine · Eri Sakaguchi, Klavier Ein Programm mit lieblicher Musik für einen Sommertag haben sich die beiden Musikerinnen ausgesucht: Werke von Mozart, Debussy und Brahms
werden erklingen. Beide Künstlerinnen sind Preisträgerinnen zahlreicher Wettbewerbe und studieren derzeit an der Musikhochschule Frankfurt. Marit Neuhof spielt eine Geige von Rogerius Bon Nicolai Amati, Cremona, 1678, die ihr leihweise von der Sinfonima - Stiftung zur Verfügung gestellt wird.

Eintritt: 15 €

Veranstalter:

Förderverein Lions-Club
Lauterbach-Vogelsberg e. V.

Kontakt: Uwe Hedrich, uwe.hedrich(at)t-online.de

Datum, Uhrzeit: Samstag, 21.07.2018, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Hohhaus-Garten Lauterbach
Eisenbacher Tor 1 · 36341 Lauterbach
(bei schlechtem Wetter im Rokokosaal des Hohhauses)

Ein Hohhaus-Konzert an einem Sommerabend lässt die traditionellen Winterkonzerte einmal in einem neuen Licht erscheinen. Das Konzert mit der Saxophonistin Ute Krönung soll Lust machen auf die kommende Saison. Ute Krönung ist Lehrerin an der Lauterbacher Musikschule und wird mit ihrem Saxophonensemble einen sommerlichen Vorgeschmack auf das Konzert in der folgenden Wintersaison geben.

Besetzung: Ute Krönung, Willy Genzler,
Thorsten Hans, Leonie Sagert (Saxophone)

Eintritt: 15 € / Schüler 7 €

Veranstalter:

Kreis Lauterbacher Musikfreunde e.V.,
Lauterbacher Musikschule e.V.

Kontakt:

Lauterbacher Musikschule
Tel. 0 66 41 / 1 86 62 06
info(at)lauterbacher-musikschule.de
www.hohhaus-konzerte.de

Datum, Uhrzeit: Sonntag, 22.07.2018, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Rokokosaal im Hohhaus-Palais
Eisenbacher Tor 1 · 36341 Lauterbach

Während der schöne Heinrich jede, aber auch wirklich jede Frau um den Finger wickelt, haben die Tauben in Wien nichts zu lachen. Und neben den glücklichen Regenwürmern spielt auch ein geschenkter Blumentopf eine wichtige Rolle. Tim Brod (Gesang) und Claudia Regel (Klavier) präsentieren ein unterhaltsames Sommerabendkonzert mit schwarzhumorigen Liedern von Georg Kreisler, aber auch Amüsantes und Tiefsinniges in Chansons der 20er und 30er Jahre.

Eintritt: 10 € / 7 € Schüler & Studenten

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Lauterbach

Kontakt:

Ansprechpartnerin Claudia Regel
Tel. 0 66 41 / 6 40 49 02
www.ev-kirche-lauterbach.de
kirchenmusik(at)lauterbach-kirche.de

Programmflyer [E-Book] [PDF cirka 7.04MB]